Erfolge

Erfahren Sie mehr über unsere Erfolgsgeschichten und nachhaltigen Maßnahmen.

27

in Wohnraum vermittelte Menschen 

34

Jahre überwundene Wohnungslosigkeit

8

organisierte Veranstaltungen

2023
Auftaktveranstaltung mit der Wohnungswirtschaft und Einrichtungen der Sozialen Infrastruktur

Auftaktveranstaltung mit der Wohnungswirtschaft und Einrichtungen der Sozialen Infrastruktur

Um das Ziel der Bonner Offensive, menschenwürdiges Wohnen für alle Menschen bis 2030 zu erreichen, kamen am 28. September 2023 relevante Akteure zu einer Vernetzungsveranstaltung zusammen. Darunter soziale Träger, die Justiz, das Gesundheitswesen und die Immobilienwirtschaft. Ziel war es, gemeinsam an Lösungen zur Prävention, Teilhabe und Wohnraumvermittlung für von Wohnungslosigkeit betroffene Menschen zu arbeiten und Schnittstellen enger zu verknüpfen. Nach einer Begrüßung durch Frau Ramos, Leiterin des Amtes für Soziales und Wohnen gefolgt von einem Grußwort durch die Oberbürgermeisterin Katja Dörner gab es einen fachlichen Input durch Bettina Schelkle, Leiterin der Diakoniestiftung Herford und Zeit zum Austausch in Interessengruppen.

Kathrin Göring-Eckardt bei der Bonner Offensive

Kathrin Göring-Eckardt bei der Bonner Offensive

Die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags besuchte gemeinsam mit Oberbürgermeisterin Katja Dörner die Bonner Offensive. In einem Fachgespräch ging es darum, wie die Stadt Bonn gemeinsam mit den Partner*innen Lösungen für die gesellschaftliche Herausforderung Wohnungslosigkeit finden kann.

Delegation aus Den Haag zu Besuch

Delegation aus Den Haag zu Besuch

Im April 2023 empfing die Bonner Offensive Vertreter*innen der Den Haager Wohnungslosenhilfe im Prälat-Schleich-Haus. Mit bei dem Treffen dabei waren auch Vertreter*innen der Bonner Stadtverwaltung sowie *innen aus der Politik. Es war ein für alle Seiten inspirierendes Treffen, das Einblicke in die Arbeit europäischer Nachbar*innen gewährte. Eine spannende Dimension für die Bonner Offensive, da die Wohnungslosigkeit auf europäischer Ebene angegangen wird.

Auftaktveranstaltung Bonner Offensive

Auftaktveranstaltung Bonner Offensive

Wohnungslosigkeit überwinden und menschenwürdiges Wohnen für alle Menschen sicherstellen – das ist das Ziel der Bonner Offensive zur Überwindung der Wohnungslosigkeit bis 2030. So hat es der Rat der Stadt Bonn am 08.12.2022 auf Basis einer entsprechenden EU-Resolution beschlossen und den Caritasverband für die Stadt Bonn e.V. mit der Leitung dieser Geschäftsstelle beauftragt. Im März 2023 hat sie ihre Arbeit aufgenommen.

 

Partner der Bonner Offensive zur Überwindung der Wohnungslosigkeit